Aktuelles zur Corona-Situation für die VHS-Kurse Unterhaching

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, liebe Dozentinnen und Dozenten!

Die derzeit geltende Notverordnung für Bayern sagt: Die Ausgangsbeschränkungen und das Verbot des vhs-Kursbetriebs sind bis zum 29.05.2020 verlängert worden. Auch wenn derzeit nach und nach Lockerungen vorgenommen werden und auch Versammlungen im Freien mit bis zu 50 Personen erlaubt sind, gilt für uns:

Solange den Volkshochschulen in der Notverordnung der Betrieb untersagt ist, dürfen wir noch keine Präsenzveranstaltungen anbieten.

Unsere Online-Angebote finden jedoch weiter statt!

Sukzessive bieten wir sehr viele unserer Kurse und Veranstaltungen im Live-Stream an, so dass Sie von Kultur über Gesundheit bis hin zu Sprachen auch von zuhause aus an unseren Kursen teilnehmen können.

Sie möchten auch im Moment nicht auf die vhs und einen Kurs bei uns verzichten? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne zu unseren laufenden Online-Angeboten, die Sie auch kurzfristig buchen können.

Kennen Sie unser vhs.Daheim schon? Schauen Sie hier:

vhs.daheim

Wir arbeiten – auch mit der Unterstützung unseres Dachverbandes, des Bayerischen Volkshochschulverbandes – an einer Rückkehrstrategie zu Präsenzkursen, die natürlich abhängig ist von weiteren landes- und bundesweiten Vorgaben.

Seien Sie gewiss: Wir arbeiten intensiv an Online-Lösungen für unsere laufenden Kurse und freuen uns auch über das erste breite positive Feedback dazu.

Sobald wir absehen können, in welcher Form und unter welchen Hygiene- und Abstandsregelungen wir manche Kurse wieder in Präsenzform starten oder Kurstermine nachholen können, informieren wir Sie umgehend! Wir planen, in diesem "Sommer daheim" unsere Kurse durchaus bis MItte August durchzuführen und Kurstermine nachzuholen.

Sollte dies für manche Kurse nicht mehr möglich sein, erstatten wir die anteilige Kursgebühr oder stellen Ihnen eine Gutschrift aus oder nehmen Ihre Kursgebühr auch als Spende entgegen. In jedem Fall werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Flexibilität und versichern Ihnen, dass wir weiter optimistisch bleiben und für Sie da sind:

Sie erreichen uns im vhs-Büro von Montag bis Freitag, jeweils 10-12 Uhr. Damit wir Sie jederzeit auf dem Laufenden halten können, danken wir für die Bekanntgabe Ihrer Mailadresse, sollten wir diese nicht schon gespeichert haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihre vhs Unterhaching

 

Weitere wichtige Infos:

Gerne veröffentlichen wir hier auch folgend die offiziellen Hinweise des Landratsamtes München. Bitte beachten Sie unten die entsprechenden Hinweise zum Download.

Sollten Sie grippeähnliche Symptome haben, bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt zuerst telefonisch, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Alternativ rufen Sie den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117 an.

Ansprechpartner:

Gesundheitsamt des Landkreises München

Telefon 089/ 6221-1000

Coronavirus-Hotline des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

09131 / 6808-5101

 

Weitere Informationen:

Landratsamt München

www.landkreis-muenchen.de/coronavirus

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

www.stmgp.bayern.de

Robert-Koch-Institut

www.rki.de/covid-19

 

Zurück

Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter