Aktuelles zur Corona-Situation für die VHS-Kurse Unterhaching

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, liebe Dozentinnen und Dozenten!

Wir bleiben auch im November für Sie da und geöffnet!

Nun ist es amtlich: die vhs-en dürfen weiter geöffnet bleiben. Die Präsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer, und der Vorsitzende des Deutschen Volkshochschulverbandes, Martin Rabanus, bringen es auf den Punkt, warum die vhs-en weiter geöffnet bleiben:

"... Und gleichzeitig muss das Leben auch weitergehen, müssen wir dafür Sorge tragen, dass unsere Gesellschaft zusammenhält, dass niemand auf der Strecke bleibt, dass lebenswichtige Versorgung gewährleistet ist. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bildung."

Nach momentanem Stand werden wir unsere Kurse weiter fortführen, allerdings mit weiteren gesundheitlichen Sicherheitsvorkehrungen. So wird das Maskentragen auch während des Unterrichts die vorgeschriebene Regel sein.  Stadt- und Naturführungen dürfen wir derzeit nicht durchführen, für ausgeschriebene Führungen werden wir Ersatztermine anbieten. Auch unsere Museumsführungen müssen wir verschieben, da die Museen bis 30.11. geschlossen haben. Wir melden uns bei Ihnen mit Ersatzterminen, sobald wir wissen, wann wir wieder im Museum oder im Außenraum führen dürfen.

Wie bei anderen Bildungsträgern auch (Schule, Kita, Uni) gelten bei uns NICHT die Kontaktbeschränkungen (max. 2 Haushalte, max. 10 Personen)!

Sämtliche Bewegungs- und Entspannungskurse ähnlich wie im Sportbereich müssen bis zum 30.11. pausieren. Wir bemühen uns wie in diesem Frühjahr schon, Ihnen viele unserer Bewegungskurse auch online zugänglich zu machen. Wo das möglich ist, werden wir uns mit den entsprechenden Teilnehmern in Verbindung setzen.

An dieser Stelle stellen wir Ihnen stets die neuesten Änderungen bereit. Bitte informieren Sie sich hier zu Ihrem Kurs.

Da auch wir unsere Mitarbeiterinnen im Büro schützen möchten, bitten wir Sie, vor allem per Mail (info@vhs-unterhaching.de) oder telefonisch mit uns in Kontakt zu treten zu unseren Bürozeiten unter 089/66547610 (Mo bis Fr, je 10-12 Uhr, Mo und Do, 17-19 Uhr)

Untenstehende Hygieneregeln können sich auch noch modifizieren, sie gelten aber derzeit weiter. Bitte beachten Sie diese unbedingt gewissenhaft! Wir wünschen uns sehr, dass Sie alle weiterhin gesund bei uns lernen können!

In diesem Sinne, bleiben Sie bitte gesund!

In jedem Fall tun wir alles dafür, dass Sie, unsere Teilnehmer*innen und Dozent*innen gesund bei uns lernen können oder gesund bleiben mit einem Bewegungskurs. Wir haben ein detailliertes Hygienekonzept ausgearbeitet, das wir kontinuierlich den aktuellen Gegebenheiten anpassen.

Bitte lesen Sie vor Kursbeginn das anhängende Infoblatt für Teilnehmer*innen oder den folgenden Text genau durch. Wir bitten Sie dringend im Interesse aller Lernenden um Beachtung aller Vorgaben. Unser oberstes Ziel lautet: Sie alle lernen und bewegen sich gesund miteinander an der vhs Unterhaching!

Wir haben Abstände vermessen, alle unsere Räume mit Desinfektionsmitteln ausgestattet und Lüftungsvorgaben erstellt. Bitte beachten Sie die festen Vorgaben für Stühle und Tische in Ihrem Unterrichtsraum, damit wir stets den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen gewährleisten können.

Da die Gegebenheiten von Kurs zu Kurs unterschiedlich sein können (der Sprachkurs unterscheidet sich vom Yogakurs), halten wir individuelle Regelungen für die unterschiedlichen Veranstaltungsformate bereit. Diese passen wir immer den aktuellen staatlichen Vorgaben an.

Sollten Sie unsicher sein, ob Sie in unseren Kurs kommen können, nutzen Sie bitte das Dokument „Selbsteinschätzung für Teilnehmer*innen“ (s. unten) oder beachten das Diagramm auf der rechten Seite.

Wir möchten, dass Sie alle möglichst unkompliziert und gleichzeitig so sicher wie möglich in die vhs kommen können! Bei Fragen erreichen Sie uns Montag bis Freitag, je 10-12 Uhr sowie Montag und Donnerstag, 17-19 Uhr unter Telefon 089 66547610 oder jederzeit unter info@vhs-unterhaching.de

Die wichtigsten Regeln hier in Kürze:

Darf ich am vhs-Kurs teilnehmen?

  • Teilnahme nur nach Anmeldung an der vhs Unterhaching
  • Sollten Sie Erkältungssymptome haben, sind Sie im Interesse aller nicht zum Kurs zugelassen. Dies gilt auch, wenn Sie Symptome haben, die auf eine Infektion mit dem Corona-Virus hindeuten wie Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, trockener Husten, Fieber, Durchfall, Übelkeit, Temperatur über 37,5 Grad.

Sollten Sie unsicher sein, können Sie sich hier selbst prüfen:

Teilnehmer-Selbst-Check "Kann ich am Kurs teilnehmen?"

  • Habe ich typische Symptome einer Covid-19-Infektionen (z.B. Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten, Halsschmerzen)?
  • Habe ich erhöhte Temperatur, Fieber ab 37,5 Grad?
  • Hatte ich in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer Corona-Virus infizierten Person?
  • Stehe ich unter Quarantäne oder medizinischer Beobachtung?

Alle Fragen mit NEIN beantwortet?

Willkommen im Kurs.

Mindestens eine Frage mit JA beantwortet?

Leider können Sie zu Ihrem Schutz der anderen Kursteilnehmer*innen nicht am Kurs teilnehmen. Bitte halten Sie vor Teilnahme am Kurs telefonisch Rücksprache mit der Volkshochschule.

 

Verhalten an der vhs Unterhaching:

  • Abstand halten: Bitte halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen, vor, während und nach einer Veranstaltung.
  • Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung beim Betreten unserer Räumlichkeiten und auch im Kurs an Ihrem Platz.
  • Gruppenarbeit ist nicht zugelassen. Bitte vermeiden Sie zudem Körperkontakt wie Händeschütteln oder Umarmungen.
  • Sollten Ausnahmen für Körperkontakt in Bewegungskursen bestehen, informieren wir die Kursleitung gesondert darüber.
  • Beachten Sie die Hust- und Niesetikette: Husten oder niesen Sie nur in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch (bitte dieses sofort entsorgen).
  • Bitte kommen Sie maximal fünf Minuten vor Kursbeginn, um Gruppenbildung vor den Kursräumen zu vermeiden.
  • Wiederverwendbare Materialien oder Türklinken, Arbeitstische bitten wir Sie nach der Benutzung mit entsprechenden Reinigungsmitteln zu säubern. Selbstverständlich stellen wir Ihnen diese in jedem Kursraum zur Verfügung. Achten Sie darauf, keine ungereinigten Materialien auszutauschen. Sollten Sie eigene Materialien besitzen wie Matten, Decken, Kleingeräte oder Bücher etc., bringen Sie diese nach Möglichkeit zu Ihrem Kurs mit.
  • Unsere Räume werden entsprechend den Vorgaben regelmäßig gelüftet, dafür planen wir Zeit ein. Bitte helfen Sie mit, unsere Räume dadurch virenfrei zu halten.
  • Waschen Sie sich vor und nach dem Kurs gründlich die Hände mit Seife (mind. 20-30 Sekunden), die wir für Sie in unseren Räumen/ Toiletten zur Verfügung stellen.
  • Bitte nutzen Sie die Toiletten nur einzeln.
  • Kommen Sie nach Möglichkeit schon in der entsprechenden Kleidung in Ihren Bewegungskurs.
  • Unsere Teeküchen dürfen wir Ihnen derzeit nicht zur Nutzung bereitstellen.

 

Wir danken für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen weiterhin Gesundheit und viel Freude in Ihrem vhs-Kurs!

Ihre vhs Unterhaching
 

Ergänzende Infos:

Sollten Sie grippeähnliche Symptome haben, bitte kontaktieren Sie Ihren Hausarzt zuerst telefonisch, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Alternativ rufen Sie den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117 an.

Ansprechpartner:

Gesundheitsamt des Landkreises München

Telefon 089/ 6221-1000

Coronavirus-Hotline des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

09131 / 6808-5101

 

Weitere Informationen:

Landratsamt München

www.landkreis-muenchen.de/coronavirus

Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

www.stmgp.bayern.de

Robert-Koch-Institut

www.rki.de/covid-19

 

Zurück

Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter