Glück ist große Freude überall, Gummibärchen, Computerspiele spielen,... Erstellt von Jenny Kraja-Prieser |

In der ersten Pfingstferienwoche machten sich 11 Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 13 Jahren auf die Suche nach dem Glück und drückten dies in Text und Tanz aus.

 

Zunächst beschäftigten sie sich mit dem philosophischen Thema Glück, schrieben kleine Gedichte und gingen dem Gefühl in Tanzbewegungen nach. Am zweiten und dritten Tag entwickelten die Teilnehmenden eine Glücksgeschichte, zu der sie eine Choreographie erarbeiteten und einstudierten.

Zum Abschluss der Woche führten sie ihre Choreografien zu Elfchen, einer Präpositionsgeschichte und ihrer Glücksgeschichte auf und präsentierten ihre Werke an Stellwänden. Die gelungene Veranstaltung wurde mit viel Beifall und Kuchen gefeiert.

Der talentCAMPus Ferien ist ein Bildungskonzept des Deutschen Volkshochschul-Verbands, das im Rahmen der Maßnahme „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert wird.

 

Auf der Suche nach dem Glück
Die stolzen Kursleiterinnen Miriam Spiel und Astrid Herbison mit der Organisatorin Jenny Kraja-Prieser
Zurück

Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter