/ Kursdetails

Barrierefreie Office- und PDF-Dokumente

Webinar

Barrierefreie Office- und PDF-Dokumente ermöglichen blinden bzw. Menschen mit einem eingeschränkten Sehvermögen den gleichberechtigten Zugang zu Informationen im Internet. Die Einhaltung einschlägiger "Richtlinien" erweist sich zudem aus der Sicht einer konsistenten Suchmaschinenoptimierung - Search Engine Optimization bzw. SEO - als zielführend, da entsprechend aufbereitete Dokumente - Metadaten, Schlüsselwörter - als essenzieller Bestandteil von Websites wesentlich zuverlässiger aufgefunden werden können.

Behörden bzw. Ämter sind nach dem Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (BGG) in Verbindung mit der Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) sogar dazu verpflichtet, barrierefreie Office- und PDF-Dokumente, unter anderem nach dem PDF/UA-1-Standard (DIN ISO 14289-1:2016-12) herauszugeben. Aber auch für Unternehmen in der Privatwirtschaft oder etwa für Vereine und Bildungseinrichtungen in kirchlicher bzw. nicht-öffentlicher Trägerschaft empfiehlt es sich, die Barrierefreiheit ihrer digitalen Dokumente zu gewährleisten.

Anliegen des webbasierten Seminars ist es, den Teilnehmer*innen einen umfassenden Einblick in die notwendigen technischen sowie gestalterischen Aspekte einer Erstellung barrierefreier Office- und PDF-Dokumente zu vermitteln. Fragestellungen zur Langzeitarchivierung werden ebenfalls erörtert (PDF/A-Standard). Die eingesetzten Applikationen sind: Adobe InDesign und Acrobat, MS Word, OpenOffice- bzw. LibreOffice-Writer.

Kernthemen:

Die semantische Struktur des Wissen - (k)eine Frage des Stils
Aufbau von Texten im Detail: Titel, Unter- und Zwischentitel, Fließ- bzw. Mengentext
Bilder, Grafiken, Hyperlinks und Tabellen
Diverse Prüfmöglichkeiten - stationär und online
Das Plug-In für Profis: MadeToTag (Axaio)
Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender*innen, die fundierte Fachkenntnisse zur Erstellung technisch zuverlässiger PDF-Formulare erlangen möchten (Level 1 bis 2). Ein spezifisches Vorwissen ist für eine Teilnahme nicht erforderlich.

Zum Ablauf des VHS-Webinars: Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmer*innen sowie dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung.

Für die Teilnehmer*innen besteht ferner die Möglichkeit einer parallelen Mitarbeit. Dazu empfiehlt sich der Einsatz von zwei Monitoren bzw. entsprechender Endgeräte.

Ergänzendes VHS-Webinar:

Erstellung interaktiver PDF-Formulare Gestaltung, Weitergabe und Auswertung (live online) Datum und Uhrzeit: Montag, 14. November, 18:30 bis 21:30 Uhr

Allgemeiner Hinweis: Die dargestellten Arbeitstechniken können ab InDesign CS6 und Acrobat X Pro analog umgesetzt werden.

Kategorien: Büromanagement, Unternehmenskommunikation

Stichwörter (Keywords): Volkshochschule, VHS, VHS-Webinar, Digitalkurs, E-Learning, digitales Lernen, neue Lernwelten, Live Online Training, Inhouse, Firmenschulung, digitale Kollaboration, Teamarbeit, Unternehmenskommunikation, Adobe InDesign, Adobe Acrobat, Barrierefreiheit, barrierefreie Office- und PDF-Dokumente, Portable Document Format


Alle Kurstermine:


Datum
21.11.2022
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Webinar


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: H11383

Beginn: Mo., 21.11.2022, 18:30 - 21:30 Uhr

Kursort: Webinar

Gebühr: 38,00 €


Datum
21.11.2022
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Webinar




Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter