Ich pflege eine/n Angehörige/n Suche nach Wegen, um eigene Bedürfnisse zu leben

Dieser Workshop richtet sich an Personen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, einen Angehörigen zu pflegen. Willkommen sind auch Angehörige von Menschen in der Pflege, die davon betroffen sind, wie eingespannt die Partnerin/der Partner ist.

Sie haben die Möglichkeit sich auszutauschen, können Anregungen bekommen, wie andere Pflegende ihre Aufgabe bewältigen. Sie werden Ihre persönliche Lebenssituation von mehreren Seiten betrachten und Lösungsansätze erarbeiten, um mehr Freiraum zu bekommen.

Die Inhalte:
Wie ist meine Lebenssituation im Moment?
Was fehlt mir in meinem Lebensalltag, weil ich mit pflegenden Aufgaben betraut bin?
Was wünsche ich mir mal wieder zu tun?
Wie kann ich mir selbst helfen?

Bitte mitbringen: Schreibutensilien


Alle Kurstermine:

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: C17108

Beginn: Do., 16.07.2020, 18:00 - 21:00 Uhr

Kursort: Ortszentrum, Hofmarkweg 7, vhs-Raum 3

Gebühr: 28,00 € (inkl. MwSt.)

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info beachten



Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter