Gesellschaft / Kursdetails

Alltagsrassismus besser verstehen und "kritisches Weißsein" entwickeln Interaktiver Online-Vortrag

Spätestens seit den Terror-Anschlägen in Hanau oder Halle, scheint auch im deutschen Kontext die Einsicht angekommen, dass (Alltags-)Rassismus auch hier ein vehementes gesellschaftliches Problem darstellt.
Immer noch tut gesellschaftliche Aufklärung diesbezüglich jedoch Not: Im Allgemeinen weiß die Mehrheit hierzulande oft wenig über die real existierende Vielfalt an rassistischen Ausgrenzungen und Diskriminierungen,
gerade auch, wenn es um deren eher subtile Erscheinungsformen geht. Alltägliche Erfahrungen von Rassismus und die damit verbundenen psychischen Leiden der Betroffenen bleiben oft unbekannt, was ein Einfühlen
nicht einfach macht. Auch über Motivationen oder Strukturen rassistischen Handelns oder abwertender Vorurteile herrscht oft nur ein eingeschränkter Wissensstand. Vor allem aber bleibt auch die Frage offen, wie man sich als Mehrheitsangehöriger aus der bislang dominierenden Gleichgültigkeit gegenüber der Thematik lösen kann und welche Wege man hier beschreiten sollte.

Dr. Gregor Sterzenbach, Ethnologe und Wissenschaftler im Feld der Interkulturellen Kommunikation und selbst "weiß", richtet sich in seinem interaktiven Online-Vortrag vor allem an "weiße Mehrheitsangehörige". Er fragt
erstens, welche wesentlichen Aspekte wir zur Dynamik des (Alltags-) Rassismus besser verstehen und wissen sollten. Vor allem aber sollen zweitens Anregungen vorgestellt und dann gemeinsam reflektiert werden, wie sich die notwendige Haltung eines wissenschaftlich oft angeratenen "Kritischen Weißseins" umsetzen und alltagstauglich leben lässt.

Wir arbeiten mit der Plattform "Zoom" und ausgewählten Online-Materialien, wozu alle Teilnehmenden wenige Tage vor Kursbeginn Informationen per E-Mail erhalten.
In Kooperation mit der vhs im Norden des Landkreises München e.V.


Alle Kurstermine:


Datum
08.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: E11014

Beginn: Do., 08.04.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Kursort: Online-Vortrag

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
08.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online


Dr. Gregor Sterzenbach (Dr. Gregor Sterzenbach)

Dr. Gregor Sterzenbach (Dr. Gregor Sterzenbach)


Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter