/ Kursdetails

Blaue Biotechnologie - unsere Zukunft?

Neue Medikamente, Nahrung und Materialien aus dem Meer

Auf der Suche nach Quellen für neue Werkstoffe oder neuen Wirkstoffen für Human-Medikamente, werden auch das Meer und dessen Bewohner intensiv erforscht. Verschiedenste Organismen liefern dabei bioaktive Stoffe, die u.a. gegen Krebs und AIDS wirken können, oder antibiotische, tumorinhibierende, entzündungshemmende, oder antivirale Wirkung haben.
Die blaue Biotechnologie ist der Forschungszweig, der sich mit der Suche und der Etablierung der technischen Produktion solcher bioaktiven Stoffe beschäftigt. Daneben werden weitere Einsatzmöglichkeiten erforscht, z.B. als Energielieferant, zur CO2-Bindung, Nahrungsmittelproduktion oder der Erzeugung von Biomaterialien, z. B. für die Herstellung neuer, bei niedrigeren Temperaturen aktiver Waschmittel. Selbst marine Abfälle können mit biotechnologischen Mitteln weiter verwertet werden und zur Erzeugung von Filtern, Folien und Wundauflagen genutzt werden.
Dieser Vortrag soll die Grundlagen der blauen Biotechnologie erklären und die verschiedensten Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten von marinen Biotech-Produkten im täglichen Leben aufzeigen.

Dr. Matthias Voigt ist studierter Meeresbiologie (Schwerpunkte Diversitätsforschung, Klimawandeleinfluss auf das Wachstum mariner Organismen, Promotion in Biotechnologie mariner Organismen) und hat im Bereich Umwelttoxikologie gearbeitet. Zahlreiche Publikationen über Haie sowie langjährige Taucherfahrung.

Den Veranstaltungslink erhalten Sie nach Anmeldung.
In Kooperation mit der vhs im Norden des Landkreises München e.V.


Alle Kurstermine:


Datum
29.11.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: H11027

Beginn: Di., 29.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursort: Online

Gebühr: 8,00 €


Datum
29.11.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online


Dr.. Matthias Voigt, Meeresbiologe (Dr.. Matthias Voigt, Meeresbiologe)

Dr.. Matthias Voigt, Meeresbiologe (Dr.. Matthias Voigt, Meeresbiologe)


Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter