"Nachbarrecht 2.0"

Nachbarrecht 2.0 - Komplexe Gesetzestexte, komplizierte Fragen und viele weitere ergeben sich, an die man auf Anhieb gar nicht denkt. Und darüber hinaus gilt in Bayern noch seit dem Jahr 2000 das Schlichtungsgesetz, dem zufolge für bestimmte Streitigkeiten erst ein außergerichtliches Schlichtungsverfahren durchgeführt werden muss.
Darf der Nachbar das? Oft sind es nur mangelnde Informationen oder fehlende Sachkenntnisse.
Zu diesem Informationsabend mit heiteren, kuriosen und rechtlichen Begebenheiten am Gartenzaun laden wir zusammen mit dem Gartenbauverein Unterhaching ein. Rechtsanwältin Christina Oelke-Koch spricht über die wichtigsten Rechte und Pflichten im Nachbarschaftsverhältnis nach aktueller Rechtsprechung.
In Kooperation mit dem Gartenbauverein.


Alle Kurstermine:


Datum
08.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Pfarrheim St. Alto, Eingang Max-Planck-Straße, Unterhaching


Status: Plätze frei

Kursnr.: B11010

Beginn: Di., 08.10.2019, 19:30 - 21:30 Uhr

Kursort: Pfarrheim St. Alto, Eingang Max-Planck-Straße, Unterhaching

Gebühr: 0,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
08.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Pfarrheim St. Alto, Eingang Max-Planck-Straße, Unterhaching






Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter