Die 14. Unterhachinger Lesenacht Die lange Nacht der Bücher

Inzwischen hat es schon Tradition, dass im Frühjahr die lange Nacht der Bücher in Unterhaching das lesebegeisterte Publikum anlockt. In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt, der Gemeindebücherei und der Buchhandlung Helming & Heuser gibt es an verschiedenen Veranstaltungsorten ein breit gefächertes literarisches Angebot, u.a. im KUBIZ, in der Gemeindebücherei, in der Buchhandlung, in unseren vhs-Räumen am Hofmarkweg oder im Heimatmuseum. Für Verpflegung zwischendurch sorgt wieder der Unterhachinger Treffpunkt.
Nicht zuletzt rundet Fridhelm Rensch die Lesenacht wieder ab mit seinen Geschichten zur Geisterstunde um Mitternacht, dieses Mal am Hofmarkweg 7. Auch dieser Schlusspunkt der Lesenacht hat Tradition.
Welche Prominenz an Autoren dieses Jahr liest? Seien Sie gespannt auf unsere Lesenacht-Broschüre, die im Frühjahr erscheint. In diesem bewährten Heft sind alle Veranstaltungen detailliert aufgeführt. Karten gibt es im Vorverkauf und natürlich am Abend an allen Veranstaltungsorten der Lesenacht. Weitere Infos zum genauen Programm finden Sie unter
www.unterhachinger-lesenacht.de
Datum: Samstag, 4. Mai 2019
Zeit: von 19 Uhr bis Mitternacht
Wo: an verschiedenen Orten in Unterhaching
Eintritt: 15,- EUR; erm. 12,- EUR (Senioren); 4,- EUR (Kinder)
Vorverkauf: KUBIZ, Gemeindebücherei, vhs, Buchhandlung Helming & Heuser, weitere VVKstellen

Status: Plätze frei

Kursnr.: A13001

Beginn: Sa., 04.05.2019, 19:00 - 00:00 Uhr

Kursort: an verschiedenen Orten in Unterhaching

Gebühr: 15,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
04.05.2019
Uhrzeit
19:00 - 23:59 Uhr
Ort
an verschiedenen Orten in Unterhaching




Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter