Johann Wolfgang von Goethes Faust I und II Vortragsseminar

Faust I
Der Teufels-Pakt der traditionellen Faust-Geschichte lässt dem Menschen keine Chance:
im Leben erfüllt der Teufel alle Wünsche, dafür gehörte die Seele nach dem Tode der
Hölle. Goethe dreht die Geschichte ins Gegenteil: Mephisto darf versuchen, Faust stellvertretend als Repräsentanten aller Menschen auf seinen Weg herabzuziehen und zu vernichten; denn "es irrt der Mensch, solang' er strebt". Dazu will Mephisto mit Faust einen Teufels-Pakt schließen. Aber durch eine Klausel verwandelt Faust den Pakt unmerklich in eine Wette: Dadurch ist der Ausgang der Tragödie offen geworden: der Mensch hat jetzt eine Chance gegen das Böse. Mephistos größtes Hindernis im 1. Teil ist Gretchen, das Prinzip des Guten. Am Ende reißt der Teufel Faust mit sich von der Bühne: "Her zu mir!" Aber dies ist nur das Ende der "kleinen Welt" (Faust I)
Faust II
Die Handlung des zweiten Teils umfasst 3000 Jahre und spielt sprunghaft abwechselnd
an einem neuzeitlichen Kaiserhof, in der imaginierten Klassischen Walpurgisnacht, in
Griechenland nach Ende des Trojanischen Krieges, und im Mittelalter. Die "antike" Helena
("Bewundert viel und viel gescholten") vermählt sich mit dem "modernen" Faust, und
gemeinsam erschaffen sie Euphorion, "das Neue". In einer ungeheuren Fülle von Erlebnissen muss Faust seine Wette mit Mephisto bestehen, zu keinem Augenblick des Glückes zu sagen, "verweile doch! du bist zu schön!" Sein sehnsüchtiges Suchen danach, "was die Welt im Innersten zusammenhält", findet schließlich eine Antwort. Als der 100-jährige Faust stirbt, versteht er "der Weisheit letzten Schluss."
Goethe: Ihr meint, der Teufel werde den Faust holen. Umgekehrt, Faust holt den Teufel.


Alle Kurstermine:


Datum
15.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34, Bibliothek
Datum
22.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34, Bibliothek
Datum
29.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34, Bibliothek


Status: Plätze frei

Kursnr.: B13002

Beginn: Di., 15.10.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursort: KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34, Bibliothek

Gebühr: 30,00 € (inkl. MwSt.)

Bibliothek KWA Stift


Datum
15.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34, Bibliothek
Datum
22.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34, Bibliothek
Datum
29.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34, Bibliothek






Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter