Studienreise nach Hamburg mit Konzert in der Elbphilharmonie Montag, 8.2. bis Mittwoch, 10.2.2021 Bahnreise

Studienreise zur Stadtentwicklung in Hamburg: Hafencity, Sprung über die Elbe, die Moderne in der Hamburger Kunsthalle, Sammlung Falckenberg, Konzert in der Elbphilharmonie, Übernachtung im Hotel mit Nachhaltigkeitsauszeichnung

Wir nutzen die Gelegenheit einer Konzertkarte (Kategorie I) in der Elbphilharmonie, Hamburg wieder einmal einen Besuch abzustatten. Wir schauen, wie sich die Stadt an der Elbe in den letzten Jahren verändert hat. Die Elbphilharmonie als prominenter Bau ist Teil einer beeindruckenden Stadtentwicklung, die wir näher kennen lernen wollen. Bei unseren Stadtspaziergängen erleben wir beeindruckende zeitgenössische Architektur. Lassen Sie sich überraschen, was sich hinter der "Perlenkette" verbirgt, was der "Sprung über die Elbe" oder der "Berliner Bogen" sind und erleben Sie den Übergang vom alten hanseatischen Hamburg mit seinen Kontorhäusern hin zur modernsten Hafencity.

Hamburg, die Stadt der Kaufleute, bietet einen hervorragenden Humus für großartige Kunstsammler und leidenschaftliche Mäzene. So ist es kein Wunder, dass es in der Stadt international herausragende Privat-Sammlungen moderner bzw. zeitgenössischer Kunst gibt. Als ausgewähltes Beispiel besuchen wir dazu die Sammlung Falckenberg. Der Hamburger Unternehmer Harald Falckenberg gehört zu den einflussreichsten Kunstsammlern Deutschlands. Die internationale Fachzeitschrift Artnews zählt seine Sammlung zu den "200 Besten der Welt". Wir erhalten dort eine private Führung.

Die berühmte Hamburger Kunsthalle wartet Anfang Februar mit interessanten Sonderausstellungen auf, von Hans Makart bis de Chirico. Selbstverständlich haben wir auch hier eine Führung. Wir besuchen ebenso die Galerie der Gegenwart im interessanten "Kubus", der zur Alster hin den Abschluss des Kunsthallen-Ensembles bildet. Quadrat und Würfelform bilden in konsequenter Weise das Äußere sowie Innere des Galeriebaus, der zu den größten Bauten für zeitgenössische Kunst in Deutschland zählt.

Und nicht zuletzt erwartet uns die Elbphilharmonie, deren berühmte Plaza wir schon vor dem Konzert besichtigen werden. Den großen Konzertsaal erleben wir dann live in einem großartigen Konzert mit folgendem Konzertprogramm:

Pinchas Zuckerman: Violine und Leitung, Amanda Forsyth: Violoncello, English Chamber Orchestra mit folgendem Konzertprogramm:
J. Offenbach: Harmonies des bois, op. 76, No. 2 "Les Larmes de Jacqueline"
A. Vivaldi: Doppelkonzert für Violine und Violoncello B-Dur, RV Im Zuge des 547
W. A. Mozart: Violinkonzert Nr. 5, A-Dur, KV 219
A. Bruckner: Adagio aus: Streichquintett F-Dur für Streichorchester
F. Schubert: Symphonie Nr. 5, B-Dur, D 485

Wohnen werden wir im Vier-Sterne-Superior-Hotel Scandic Emprio Hamburg. Hier trifft nordisches Design auf hanseatische Eleganz. Das Hotel wurde mit dem Green Globe Zertifikat für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 28. September 2020. Bitte nutzen Sie dazu das Anmeldeformular unter www.vhs-unterhaching.de, das wir Ihnen auf Wunsch auch gerne zuschicken. Ebenso finden Sie die ausführliche Reisebeschreibung auf unserer Homepage, auch diese schicken wir Ihnen gerne zu.

Veranstalter der Reise ist IBK Institut für Bildung und Kulturreisen GmbH, Dillstr. 16, 20146 Hamburg.

Reiseleitung: Barbara Sporrer M.A., vhs Unterhaching
Treffpunkt: Hauptbahnhof München

Reisepreis im DZ: 1.195,- Euro
Reisepreis im EZ: 1.315,- Euro

Eine Reiserücktrittsversicherung kann über uns/ das IBK gebucht werden.
Preis für die RRV bei Buchung eines DZ: 35,- Euro
Preis für die RRV bei Buchung eines EZ: 39,- Euro
jeweils inklusive Corona-Absicherung

Die Gebühr werden wir drei Wochen vor Reiseantritt - in jedem Fall nach Zusendung des Sicherungsscheins an Sie - von Ihrem Konto abbuchen.

Leistungen:

- 2x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-superior Hotel Scandic Emporio Hamburg
- 1x Abendessen (ohne Getränke)
- 2x Mittagessen (ohne Getränke)
- Bahnfahrt Unterhaching-München-Hamburg und zurück, 2. Klasse inkl. Platzreservierung
- Eintritt & Führung Rathaus Hamburg (unter Vorbehalt der Nutzung der Räume durch die Stadt Hamburg)
- Eintritt & Führung in der Kunsthalle Hamburg
- Eintritt & Führung Sammlung Falckenberg
- Geführter Stadtrundgang Kontorhausviertel-HafenCity – Berliner Bogen
- Geführte Stadtrundfahrt entlang der „Perlen-kette“
- Kombinierte Stadtrundfahrt/Stadtrundgang „Sprung über die Elbe“
- Busgestellung zur Programmdurchführung
- Konzertkarte Kat. 1 für die Elbphilharmonie: Pinchas Zukerman / Amanda Forsyth / English Chamber Orchestra, u.a. Franz Schubert, Sym-phonie Nr. 5
- IBK-Skript "Hamburg, Hanse, HafenCity"
- Mindestteilnehmerzahl: 20
Reiseleitung: Barbara Sporrer M.A., vhs Unterhaching


Alle Kurstermine:


Datum
08.02.2021
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
Hamburg
Datum
09.02.2021
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
Hamburg
Datum
10.02.2021
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
Hamburg


Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: D13126

Beginn: Mo., 08.02.2021, 8:00 - 22:00 Uhr

Kursort: Hamburg

Gebühr: 1195,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
08.02.2021
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
Hamburg
Datum
09.02.2021
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
Hamburg
Datum
10.02.2021
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
Hamburg


die Elbphilharmonie (die Elbphilharmonie) Die Plaza in der Elbphilharmonie (Die Plaza in der Elbphilharmonie) Der "Berlliner Bogen" in Hamburg (Der "Berlliner Bogen" in Hamburg) Im Inneren des "KUBUS",  Kunstgalerie gegenüber der Kunsthalle (Im Inneren des "KUBUS", Kunstgalerie gegenüber der Kunsthalle) Hafen City mit Marco Polo Tower (Hafen City mit Marco Polo Tower)

die Elbphilharmonie (die Elbphilharmonie) Die Plaza in der Elbphilharmonie (Die Plaza in der Elbphilharmonie) Der "Berlliner Bogen" in Hamburg (Der "Berlliner Bogen" in Hamburg) Im Inneren des "KUBUS",  Kunstgalerie gegenüber der Kunsthalle (Im Inneren des "KUBUS", Kunstgalerie gegenüber der Kunsthalle) Hafen City mit Marco Polo Tower (Hafen City mit Marco Polo Tower)


Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter