Online Kurse / Kursdetails

Michael Walzers Theorie der Gerechtigkeit Der Kibbuz als Sphäre Online-Vortrag

Die jüdische Philosophie des 20. Jahrhunderts wird stark von der Gemeinschaftsphilosophie des Kommunitarismus geprägt. Diese neo-aristotelische Idee eines solidarischen Lebens in engen Raumbezügen wurde in Form des Kibbuz praktiziert. Der jüdische Philosoph Martin Buber, der die Beziehungsrelevanz von Ich und Du als Gemeinschaftsqualität begründete, ist Inspiration für jüdische Vertreter des Kommunitarismus wie Michael Walzer. Dessen komplexe Gerechtigkeitsethik wird an diesem Abend vorgestellt.

Zugangsdaten nach Anmeldung
In Kooperation mit der vhs Holzkirchen-Otterfing


Alle Kurstermine:


Datum
19.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:15 Uhr
Ort
Webinar


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: E11212

Beginn: Mo., 19.04.2021, 19:00 - 20:15 Uhr

Kursort: Webinar

Gebühr: 8,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
19.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:15 Uhr
Ort
Webinar




Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter