/ Kursdetails

Künstliche Intelligenz: Chancen und Risiken von ChatGPT & Co

Lediglich ein weiteres Werkzeug bzw. eine hochleistungsfähige neue Suchmaschine oder werden Science-Fiction Filme bald Realität? - Technologische, ethische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekte der Künstlichen Intelligenz.
Kaum ein Tag vergeht, in dem momentan in den Medien nicht von Künstlicher Intelligenz und der Revolution durch den ChatBot ChatGPT und ähnlichen Produkten die Rede ist. Doch wie intelligent ist diese KI bzw. KI generell denn nun wirklich? Einfach nur höhere Mathematik oder doch mehr? Tauchen Sie ein in ein faszinierendes Themengebiet, lernen Sie - auch mittels praktischer Online-Beispiele - mehr über die technologischen Grundlagen, über lernende Computer, die faszinierende mathematische Modellierung von Sprachmodellen und alte Träume der Menschheit, die nun Wirklichkeit werden könnten. Können Maschinen eines Tages "denken"? Und was ist eigentlich "denken"? Wie realistisch sind die für manche Menschen faszinierend klingenden Ideen? Was bedeutet die Entwicklung von ChatGPT für unser Bildungswesen sowie die Arbeitswelt? Werden Drehbücher, Artikel und wissenschaftliche Arbeiten zukünftig von Maschinen erstellt? Wo setzt die Wirtschaft KI heute schon ein und warum ist KI eines der Felder, in die das Silicon Valley und auch China das meiste Geld investiert? Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich? Welche ethischen Aspekte gibt es und wo wird bereits heute darüber diskutiert? Was bedeutet das für unser Menschenbild? Und falls die KI dann wirklich so schlau ist: kann sie uns nicht bei den großen Problemen der Menschheit wie dem Klimawandel helfen? Viele Antworten und mindestens ebenso viele Fragen werden sich aus dem Vortrag und der Diskussion ergeben.

Der Dozent:
Andreas Dohmen (Kernphysiker, Betriebswirt und Philosoph (Ethiker)) hat sich bereits in seinem Physik-Studium detailliert mit dem Thema KI als Nebenfach im Bereich Informatik auseinandergesetzt. Nach vielen Jahren als erfolgreicher Manager in der Internet-Industrie hat er sich dann intensiv mit dem Thema Digitalisierung unter technischen, ethischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten beschäftigt, und in zahlreichen Vorträgen in den letzten Jahren mit vielen Teilnehmern über die zahlreichen Aspekte der KI und Robotik diskutiert. Sein Wissen und seine Gedanken über KI hat er bereits 2019 in seinem Buch: Wie digital wollen wir leben allgemeinverständlich und umfassend dargelegt.
Näheres über Andreas Dohmen: www.andreas-dohmen.com

Bitte geben Sie bei Anmeldung an, ob Sie in Präsenz oder online mit dabei sein wollen.
Webex-Link nach Anmeldung, wenn nicht in Präsenz.


Alle Kurstermine:


Datum
26.06.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hofmarkweg 7, Ortszentrum, Hofmarkweg 7, vhs-Raum 3


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: K11001

Beginn: Mi., 26.06.2024, 19:00 - 21:00 Uhr

Kursort: Ortszentrum, Hofmarkweg 7, vhs-Raum 3 und Live Übertragung

Gebühr: 12,00 €

Ortszentrum, vhs-Raum 3
Hofmarkweg 7
82008 Unterhaching

Datum
26.06.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hofmarkweg 7, Ortszentrum, Hofmarkweg 7, vhs-Raum 3


Andreas Dohmen M.A., Dipl. Physiker, Dipl. BWL (Andreas Dohmen M.A., Dipl. Physiker, Dipl. BWL)

Andreas Dohmen M.A., Dipl. Physiker, Dipl. BWL (Andreas Dohmen M.A., Dipl. Physiker, Dipl. BWL)


Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter