Stadtspaziergang: Auf den Spuren jüdischen Lebens in München Zum Sonderthema "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

Ein Spaziergang zu den Orten, die mit der erfolgreichen und der grauenvollen jüdischen Geschichte in München zusammenhängen. Wir werden über das blühende Geschäftsleben, die Kultur, die Tradition, über die jüdischen Persönlichkeiten, aber auch über die Verfolgung, den Boykott, Arisierung und Vernichtung in der NS-Zeit erfahren. In unserem Rundgang wird auch das heutige jüdische Münchner Dasein nicht fehlen.


Alle Kurstermine:


Datum
30.04.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: An der Ohel Jakob Synagoge, Jakobsplatz


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: E13112

Beginn: Fr., 30.04.2021, 15:00 - 17:00 Uhr

Kursort: Treffpunkt: An der Ohel Jakob Synagoge, Jakobsplatz

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
30.04.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: An der Ohel Jakob Synagoge, Jakobsplatz




Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter