Spezial / Kursdetails

Woran können wir uns heute eigentlich noch orientieren? Erich Fromm: Psychoanalyse und Ethik Online-Vortrag

Die ethischen Fragen, mit denen wir uns als Individuum und als Gesellschaft konfrontiert sehen, sind angesichts von Pandemie, Globalisierung, Säkularisierung, Digitalisierung etc. gewaltig. Aber je größer das Bedürfnis nach einer universalen Ethik ist, umso größer werden die Schwierigkeiten bei der Begründung.
Die klassischen Koordinatensysteme sind kollabiert, zumindest erodiert, ein verbindliches neues Modell noch nicht gefunden. Das Diskursprinzip bestimmt die multioptionale Gesellschaft, was ethische Debatten zu einer hoch anstrengenden Gelegenheit macht.
In "Psychoanalyse und Ethik" hat sich Erich Fromm intensiv mit moralischen Fragen aus psychoanalytischer Sicht beschäftigt und kann auch heute noch Orientierung bieten.

Zugangsdaten nach Anmeldung
In Kooperation mit der vhs Holzkirchen-Otterfing


Alle Kurstermine:


Datum
26.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: E11213

Beginn: Mo., 26.04.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Kursort: Webinar

Gebühr: 8,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
26.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Webinar




Volkshochschule Unterhaching e. V.

Jahnstraße 1, 82008 Unterhaching

Tel: 089 - 665 476 - 10
Fax: 089 - 665 476 - 20
E-Mail: info@vhs-unterhaching.de

Social-Media-Links

Facebook

Newsletter